Unter dem Titel „KLASSENTREFFEN – unterwegs in Sachen Bildung“ bereist Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann einmal im Monat Schulen im Land, um sich vor Ort ein Bild von der Situation an den Schulen zu machen. Am 16. Mai 2018 besuchte die Ministerin das Mönchsee-Gymnasium sprach mit Schulleitung, Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern und Eltern. Nach den Gesprächsrunden hatte die Ministerin auch noch Zeit sich einen Eindruck vom MSG zu verschaffen. Sie besuchte u.a. den Kammerchor, die Girl's Day Academy, die Formel 1 AG und MAKS. Abends fand in der WG eine Diskussionsrunde mit Schulleitern der Region Heilbronn. Dort versorgte unsere SMV die Besucher mit Snacks und Getränken und nutzte die Möglichkeit ihre SMV-Arbeit vorzustellen. Ein Bericht über den Tag ist hier zu lesen.

Einige Bilder des Tages sind in der Mediathek.