Präventionskonzept

Die Präventionsarbeit am Mönchsee-Gymnasium orientiert sich an dem Präventionskonzept „stark.stärker.WIR.“ für Schulen in Baden-Württemberg.

Unsere Präventionsarbeit zielt vor allem auf die Entwicklung personaler und sozialer Kompetenzen sowie auf eine positive Grundhaltung zum Leben. Sie umfasst die Bereiche Gewaltprävention, Gesundheitsförderung und Suchtprävention und ist auf den drei sozialen Ebenen Schule, Klasse und Individuum verankert. Sie bezieht Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern, Schulsozialarbeit sowie außerschulische Kooperationspartner mit ein.

Ziele unserer Arbeit:

- Schule ist ein Raum, in dem die Würde und Gesundheit jedes Einzelnen geachtet werden.

- Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte fühlen sich sicher, ihre Konfliktlösungskompetenz ist gestärkt.

- Schülerinnen und Schüler verfügen über gute Voraussetzungen zur Lebensbewältigung und entfaltung.

- Schülerinnen und Schüler sind in ihrer Persönlichkeit und Selbstwirksamkeit gestärkt.

- Die Präventionsarbeit erfolgt nachhaltig, zielgerichtet und systematisch.

 

Kontaktmöglichkeiten

Sebastian Sachs

Präventionsbeauftragter am MSG